Die Salier Egon Boshof

ISBN: 9783170097773

Published:

Unknown Binding

341 pages


Description

Die Salier  by  Egon Boshof

Die Salier by Egon Boshof
| Unknown Binding | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 341 pages | ISBN: 9783170097773 | 6.26 Mb

In dieser ausgewogenen, präzise informierenden und dabei äußerst lebendigen Darstellung gibt der Autor einen faszinierenden Einblickin die rund hundert Jahre salischer Herrschaft. Er verbindet mit der Darstellung der Epoche eine Deutung derMoreIn dieser ausgewogenen, präzise informierenden und dabei äußerst lebendigen Darstellung gibt der Autor einen faszinierenden Einblickin die rund hundert Jahre salischer Herrschaft. Er verbindet mit der Darstellung der Epoche eine Deutung der historischen Leistung derDynastie der Salier, versucht aber ebenso eine Antwort auf die Frage nach der Bedeutung der Persönlichkeit in der Geschichte zu geben.In der Neuauflage dieses inzwischen zum Standardwerk gewordenen Buches werden Text und Literatur ergänzt und aktualisiert.Das von Heinrich I.

und den Ottonen geschaffene und zur Hegemonialstellung im Abendland geführte Deutsche Reich erlangt mit den beidenersten Saliern, Konrad II. und Heinrich III., einen Höhepunkt seiner Geschichte. Die Herrschaft Heinrichs III. stellt die vollkommensteVerwirklichung des frühmittelalterlichen sakralen Herrschertums dar- gleichzeitig aber fordert sein autokratischer Regierungsstil denWiderstand des Adels heraus- die königliche Kirchenhoheit wird durch die breit einsetzende Kirchenreform und das Wirken des Reformpapsttumsin Frage gestellt.In der Endphase der Regierung Heinrichs III.

gerät das Reich unverkennbar in eine Krise. Heinrich IV. ist es nichtmehr gelungen, die Machtgrundlagen der frühmittelalterlichen Monarchie in vollem Umfang zu behaupten.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Salier":


tx-clan.eu

©2014-2015 | DMCA | Contact us